Welcome to my page!

Hello,

here I present my work. I create dioramas in the time period of World War II and everything only in the scale 1/144.
My main focus are tanks but from time to time a take a look at submarines, interesting airplanes and small ships.

Sonntag, 11. August 2019

1/144 Panther somewhere in East Europe 32/52

While I wait for my next delivery from Shapeways, I show you again one of my Mini-Dioramas, which you can build in less than a day. Basement was an empty old food box, filled with Paris blaster. The ways were made with a screw driver. The bunker is a piece of wood. For the turret you can use nearly any Panther tank turret. Painting, adding some green and everything is done.

1/144 Bunker
Panther bunker somewhere in Poland

1/144 Bunker
side view and access to the 1/144 bunker

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsche Version

So zwischendurch während ich auf eine neue Lieferung von Shapeways warte, möchte ich mal wieder eines meiner Mini-Dioramen vorstellen. Das Modell ist auf einem Gipsabguss einer kleinen Lebensmittelverpackung aufgebaut. Die Laufgräben habe ich mit einem Schraubenzieher eingeritzt, der Bunker ist ein Stück Holz und oben drauf kommt der Turm eines Panther Panzers.
Alles noch etwas colorieren und mit Bepflanzung verschönern und schon ist das Diorama fertig.

1/144 Bunker
1/144 Bunker mit Panther Turm

Donnerstag, 8. August 2019

1/144 and 1/120 Faun L 910 Dumper 31/52

Faun L 910 Dumper
I started on request with this German prototype from 1965!
It shows a 4 Axis dumper from the famous company Faun. It never left prototype status.
A lot more information can be found here and here (only in German).

1/144 Faun
Faun L 910 Dumper

1/144 Faun
the new cabin of the Faun dumper

1/144 Faun
the Faun dumper from top
if you like the design and want something extraordinary: 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Deutsche Version

Der Faun entstand durch meine Faun Feuerwehr und die Tatsache, dass Faun für die Entwicklung des Kippers im Grunde das gleiche Führerhaus benutzt hatte. Die Unterschiede waren eher gering. So kam es auch, dass ein Freund von mir, der in 1/120 Modelle sammelt, mich darum bat, ihm doch das Modell als 4 Achs Kipper zu zeichnen.
Gesagt und getan, es war eine kleine Herausforderung, da ich zwar einige Abmessungen hatte, aber keine komplette Zeichnung. So musste ich einige Details von Fotos abschätzen und anhand von Proportionen schätzen.

1/144 Faun
Rückseite mit offener Mulde, die Klappe als seperatem Teil

1/144 Faun
Faun L 910 Dumper, hier mit der kippbaren Mulde

1/144 Faun
Komplettansicht des fertigen Modells


Das Modell gibt es in 1/144 und in 1/120:




Samstag, 27. Juli 2019

Henschel and Phänomen Granit 29/52 30/52

I got three new designs back from Shapeways.
The Henschel D33 comes seperat and as a set of two.
The next new design is the German Phänomen Granit as an Ambulance. 
I have one more design but I need to change  the drawing a bit before I can publish it. 

I hope you like the new stuff




https://www.shapeways.com/product/24J2H49E5?key=4a136e5a79a66d6a6f5e5434c2d93bc1


Henschel D33 truck
1/144 Henschel as a double pack

Henschel D33 truck
1/144 Henschel D33

Henschel D33 truck
1/144 Henschel D33
=========================================================================

                                                               Deutsche Version

Ganz auf die Schnelle, es gibt drei neue Modelle von mir. Den Henschel D33 gibt es mit Pritsche und als Doppelpack mit Pritsche / Plane.

Weiter gibt es den Phänomen Granit als Krankenwagen, in der ersten Ausführung.

Der Phänomen Granit kommt in der ursprünglichen Ausführung, während des Krieges wurde das Design immer wieder angepasst und selbst in der späteren DDR wurde das Fahrzeug noch lange weiter gebaut, jedoch unter anderem Namen.


1/144 Phänomen Ambulance
1/144 Phänomen Granit


1/144 Phänomen Ambulance
1/144 Phänomen Granit

Montag, 15. Juli 2019

British - American Landing Craft Tank - LCT Part I 28/52

The landing craft tank was after the LCM, the landing craft mechanized, the next bigger unit. Original a British design, the Americans cooperated with the British Navy and used the LCT in their Navy as well. Mark 5 was the first in the USA built version. They saw action on all theaters, D-Day, Mediterranean Area and Pacific. Even in the Korea and Vietnam war, some of them were still in use. 

1/144 tank Panzer
1/144 Landing Craft tank, together with some Sherman tanks

1/144 tank Panzer
LCT and LCM for comparison, both in 1/144

1/144 tank Panzer
side view of the two landing crafts

Here some sources, where you get more information about this type of landing craft:

1/144 tank Panzer
ramp of the Landing craft tank

1/144 tank Panzer
back view, some details are still missing

1/144 tank Panzer
ready for embarking the Shermans


1/144 tank Panzer
1/144 prototype of my Landing Craft Tank

1/144 tank Panzer
first painting finished

At the moment I wait for my second version. Based on the first prototype, I changed and added some details. With the final version you will get two rubber / rescue boats, a hand railing around the backside, changed the stairs a bit....



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deutsche Version

Das Landing Craft Tank war die nächst grössere Einheit der Allierten bei der Landung am D-Day. Das grösste Schiff, war das Landing Ship tank /LST). Aber das LCT ist schon ein sehr schönes Modell. Es konnte 5 Shermans oder 5 britische Churchills laden und an Land bringen.
Die Entwicklung der Landungsboote haben die Briten direkt nach Dünkirchen angefangen, mit dem Typ 5, sind die Amerikaner dann mit eingestiegen und haben diese Version dann gleich mit übernommen und auch in den USA gebaut. Daher auch der Typ 5, da dieser sowohl von der US Navy und von der Royal Navy eingesetzt wurde. Ich habe gelesen, dass die letzten Einheiten noch im Korea und Vietnam Krieg zum Einsatz kamen.
Nachfolgend einige Links, wo es weitere Informationen und Fotos gibt.




1/144 tank Panzer
Das Steuerhaus wurde mit einem begehbaren Dach ergänzt, hier gab es wohl unterschiedliche Versionen

1/144 tank Panzer
Die Rampe wird hoffentlich mit dem nächsten Protoypen beweglich sein.

1/144 tank Panzer
1/144 Seitenansicht des Landing Craft Tank

Aktuell habe ich einen 2. Prototyp bestellt, der bekommt am Ruderhaus eine Rehling, die Treppen habe ich überarbeitet, die Rampe sollte jetzt beweglich sein und wer möchte, kann das Dach erhöhen. Weiter kommt die neue Version dann auch mit den beiden MGs, die das Schiff als Bewaffnung hatte.


Dienstag, 9. Juli 2019

1/144 Leyland Hippo 10 ton truck and Coles Crane 27/52

The idea for for the Leyland Hippo was more love on the first look than a rational decision. Even I still have / or want to follow the wishes from some of you, I decided to go with this British lorry. First I really like the lorry; it is a nice looking design , secondly I do not have so much British tanks and lorries in my collection. So why not a New British lorry? The Leyland came late in the war and is not so popular like the 2 axis designs. The version with the Coles crane was existing in Malta and was used by the British Army. Maybe I will find later a nice trailer, so that the lorry will come later in a double pack.

Leyland Hippo with Coles Crane

Leyland Hippo with Coles Crane

Leyland Hippo with Coles Crane

Deutsche Version
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eher spontan habe ich den Leyland Hippo gezeichnet. Eigentlich sollte ich erst einmal meine ganzen Versprechen einlösen und angefangene Ideen fertig umsetzen. Aber ich fand den LKW so interessant, dass ich nicht widerstehen konnte. Dann die Version mit dem Coles Kran, die gab es wohl zumindest bei der Britischen Armee auf der Insel Malta. Den Kran hatte ich ja schon.  Das Original ist wohl eher unbekannt, wohl weil er erst spät im Krieg und dann vorwiegend bei Support und Transporteinheiten zum Einsatz kam. Mal sehen, vielleicht kommt später noch ein Anhänger oder irgendwas mit einem Rohr dazu.

all my Coles cranes, Leyland Hippo, Austin crane and Coles EMA Crane

Coles Crane collection

Leyland Hippo 10 ton lorry

Leyland Hippo 10 ton lorry

Leyland Hippo 10 ton lorry


hier noch ein Link zum Eintrag bei Wikipedia, zum Leyland Hippo:

https://en.wikipedia.org/wiki/Leyland_Hippo_Mk_II