Posts

Es werden Posts vom November 10, 2019 angezeigt.

Henschel Tankkraftspritze 2,5 / the 1/144 German airfield fire engine 45/52

Bild
Nachdem ich ja mit dem Henschel nur Ärger beim Zeichnen hatte, ging die Version mit dem geschlossenen Führerhaus richtig schnell von der Hand. Noch ein paar kleinere Anpassungen und schon konnte das Modell zum Druck gehen. Zusammen mit dem Anhänger kann jetzt eine komplette Feuerwache für ein deutshces Fliegerhorst dargestellt werden. Wenn die Zeit reicht, werde ich über Weihnachten versuchen noch ein weiteres Modell für meine Flughafen-Feuerwehr zu zeichnen.







-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
English Version After the design of the Henschel with the open cabin I present now the closed version. This was needed to give the crew a better protection, especially in Russia or Norway. Besides this, both versions are identical. Together with the Phänomen Granit you have now enough trucks to create your own airfield fire service.







New locomotive WR 220 and special wagon 44/52

Bild
For the realistic scenery of the big railway guns I need some additional designs. For the transport of the ammunition the Germans used two special wagons. One is now ready, it´s the Temperierwagen. Inside this cooled wagon they transported the shells and kept them on the correct temperature. For bringing the big gun in the correct position or to tow it out of the shelters, the Germans used small Diesel locomotives like the WR 220.




WR 220 Locomotive Temperierwagen
More information about the original can be found here:
Quelle Quelle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Deutsche Version
Für Traktieraufgaben hatte die Luftwaffe auch die WR 220 beschafft. Für den Einsatz bei den Eisenbahngeschützen wurden solche Diesel-Lokomotive benutzt, um auf kurze Strecken die Einheiten zu rangieren. die zweite Neuheit ist ein sog. Temperierwagen. Damit wurden die Geschosse auf die richtige Temperatur gebracht, damit diese die bes…